Friedenskonzert Hof

Hof, 21. Mai 2017. Mit einem besonderen Projekt gingen die Gitarrenkonzerte zu Ende, mit Dietmar Ungeranks „Friedensgebet“.

In der Hofer Christuskirche wirkte neben Gertrud Demmler-Schwab (Mezzosopran), Robert Eller (Bariton), Andrea Schlegel (Flöte), Oskar Heimke (Pauken) auch der Robert Eller Chor aus Bayreuth mit. „Jede Religion will eigentlich Frieden und ein Miteinander“, sagt Ungerank. Aus dieser Überzeugung heraus hat er nach dem Anschlag auf das World Trade Center in New York im Jahr 2001 sein „Friedensgebet“ geschrieben. Motive aus dem Islam und aus der westlichen Tonsprache hat er mit einem Text des hl. Franziskus von Assisi kombiniert. Nach dem berührenden Konzerterlebnis waren sich Mitwirkende und Zuhörer einig: „Es passt heute besser denn je.“

 

Dietmar Ungerank hat das "Friedensgebet" geschrieben.

Der Robert Eller Chor in der Hofer Christuskirche

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage erstellt von Reinhard Wagner